Datenschutz

Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzrechts der Bundesrepublik Deutschland. Wir informieren Sie hier über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten. Sie können diese Informationen jederzeit auf unserer Webseite abrufen.

Datenübermittlung und -protokollierung zu systeminternen und statistischen Zwecken
Ihr Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf unsere Webseite aus technischen Gründen automatisch Daten an unseren Webserver. Es handelt sich dabei unter anderem um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie Ihre IP-Adresse. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben gespeichert. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich. Diese Daten werden zu statistischen Zwecken ausgewertet und im Anschluss gelöscht.

Bestandsdaten
Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung, bei Eröffnung eines Kundenkontos mitteilen. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.

Nutzungsdaten
Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies erforderlich ist, um die Inanspruchnahme unseres Internetangebotes zu ermöglichen oder abzurechnen (Nutzungsdaten). Dazu gehören insbesondere Merkmale zu Ihrer Identifikation und Angaben zu Beginn und Ende sowie des Umfangs der Nutzung unseres Angebotes.

Für Zwecke der Werbung, der Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung unseres Internetangebotes dürfen wir bei Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellen. Sie haben das Recht, dieser Verwendung Ihrer Daten zu widersprechen. Die Nutzungsprofile dürfen von uns nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt werden.

Cookies
Um den Funktionsumfang unseres Internetangebotes zu erweitern und die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten, verwenden wir sogenannte Cookies. Mit Hilfe von Cookies können bei dem Aufruf unserer Webseite Daten auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Hierdurch könnte allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden.

Auskunftsrecht
Als Nutzer unseres Internetangebotes haben Sie das Recht, von uns Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten zu verlangen. Auf Ihr Verlangen kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden. Wenden Sie für Fragen bitte an:
Gerd Jüngling, Scholtwiese 4-6, D45966 Gladbeck.

Informationspflicht
Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über Daten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Sonstige Daten
Die oben aufgeführten Richtlinien gelten ebenfalls für weitere uns überlassene Informationen, wie Zeichnungen, technische Details, Anfragen, usw. . Wir verwenden diese Informationen ebenfalls nur für den vorgesehen Zweck und setzen voraus, dass Sie uns mit der Übermittlung die Erlaubnis zu dieser Nutzung erteilen.

Informationsdienste
Persönliche Daten die uns durch E-Mail oder durch das Abonnement eines unserer Informationsdienste übermittelt worden sind werden nur gespeichert, wenn Sie diesen Dienst entweder schriftlich oder per E-Mail angefordert haben oder wenn eine Bestätigungs E-Mail zusätzlich an uns retourniert wird, die wir bei jedem Eintrag für ein Abonnement durch ein Formular auf einer Webseite anfordern. Wird diese Bestätigungs E-Mail nicht zurückgesandt, werden die Daten gelöscht. Jede Nachricht von einem dieser Informationsdienste enthält außerdem die Möglichkeit der direkten Löschung aus dem jeweiligen Dienst.

Daten die bereits gespeichert sind werden gelöscht, sowie ein bestimmter Informationsdienst per E-Mail und durch die Benutzung eines Formulars gekündigt wird. In diesem Fall wird der entsprechende Datensatz aus der Datenbank des jeweiligen Dienstes entfernt. Wir überprüfen nicht, ob der gleiche Datensatz zusätzlich für einen anderen Informationsdienst gespeichert ist. Wenn Sie sich für den Newsletter austragen und gleichzeitig für den Infoservice eingetragen sind, werden Ihre Daten nur aus der Newsletter Datenbank gelöscht.

Datensicherheit
Ihre personenbezogenen Daten im Bestellprozess werden verschlüsselt mittels 128-Bit-SSL-Zertifikat über das Internet übertragen. Unsere Websiten und die übrigen Computersysteme sind durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch Unbefugte gesichert. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben. Die gilt besonders dann, wenn Sie den Computer nicht allein nutzen.


Zurück